In der fünften Folge sprechen Björn und Martina über Zombicide und den dazugehörigen Kickstarter. Zombicide Black Plague ist eines der liebsten Spiele meiner Jugendrunde, da kann eine Partie auch mal sechs Stunden dauern. Allerdings erschlägt einen der ganze Kram, falls man bei der Kickstarter (KS) Finanzierung “all in” geht. Zu Beginn sprechen wir aber wie immer erst einmal darüber was wir so alles gespielt haben. In dieser Folge etwas ausführlicher, da ein ganz besonderer Tag dabei war. Björn hat mit seiner Frau Unlock die ersten 2 Abenteuer gespielt. Martina hat ein bisschen mehr gespielt. Angefangen bei Legenden von Andor – Die letzte Hoffnung die LegendenRead More →

In der vierten Folge reden Björn und Martina hauptsächlich über Gloomhaven. Diese Folge soll sowohl Einsteigern den Weg zu Gloomhaven erleichtern als auch schon Spielenden weitere Eindrücke über das Spiel geben. Wir haben uns in dieser Folge kein Meta-Thema dazu genommen, da Gloomhaven für uns schon Thema genug sein wird, deshalb ist sie auch etwas länger geworden…. In dieser Folge gibt es deswegen auch mehr Kapitelmarken, damit ihr euch die Themengebiete, die euch interessieren, anvisieren könnt. Wir erklären die wichtigsten Details jeweils in dem Teil zu dem sie das erste Mal aufkommen. Doch zuerst erzählen wir ganz kurz, was wir so in der letzen ZeitRead More →

In der dritten Folge sprechen Björn und Martina über Ein Fest für Odin. Mich interessieren Euro Games inzwischen immer weniger, obwohl ich eigentlich mal nur leichte Euro Games gespielt habe, sie müssen schon etwas besonderes für mich haben. Im Meta-Thema unterhalten wir uns über die möglichen Kategorien von Euro Games. Reichen die SdJ Kriterien oder sind die für Vielspieler inzwischen eigentlich ungeeignet. Doch zuerst geht es wie immer um die Spiele, die wir in der letzten Zeit gespielt haben. Allerdings müssen wir erst über die Veröffentlichung unserer ersten Folge reden, da dies schon ziemlich bombastisch für uns war. Aber zurück zu den Spielen… Ich hatteRead More →

In der zweiten Folge schauen wir uns als Spiel Mechs vs. Minions an, bei dem ich mir  überhaupt nicht vorstellen konnte, dass Björn diesem Spiel eine 10 auf BGG gegeben hat. Doch zuerst geht es wie immer um die Spiele, die wir in der letzten Zeit gespielt haben. Ich habe mal die Chance genutzt die kleineren Würfelspiele zu testen wie Würfelland und Ganz schön Clever, während Björn sich Welcome to your perfekt home angeschaut hat. Ansonsten habe ich eine Erstpartie Tal der Kaufleute bestritten und bin immer noch auf der Suche nach der perfekten Decrypto Partie, die letzte mit dem Haschimitenfürst war “interessant”. Björn hatRead More →

  Wir sprechen in dieser Folge über das Spiel Legenden von Andor und die Möglichkeit es als Gateway Spiel einzusetzen. Zuerst unterhalten sich Björn und ich allerdings erst einmal darüber, was wir so in der letzten Zeit gespielt haben. Bei ihm mal wieder Gloomhaven, bei mir Im Wandel der Zeiten, Mare Nostrum, Founders of Gloomhaven, Forest of Fate und einiges Kleines dazu. Bevor wir zum Meta-Thema der Folge kommen, erklären wir das Spiel “Die Legenden von Andor”, die Besonderheiten der einzelnen Teile, die Rolle der Helden, das Spielsystem und alles, was man über das Spiel wissen sollte, wenn man es nicht gut kennt. Ich habeRead More →

Der Fux oder auch die MissBayBee… Ich komme aus einer Familie, in der immer gespielt wurde und es zu Weihnachten jeweils mindestens ein neues Spiel gab. In meiner Jugend kam dann vor allem Das schwarze Auge dazu. Die typische Risiko Phase habe ich nie mitgemacht, liegt aber auch vielleicht daran, dass ich ein Mädchen bin.  Zu meiner Studienzeit hatte ich überhaupt keinen Bezug zu Brettspielen, da kam mal ein Siedler oder so auf den Tisch. Richtig begonnen mit dem Brettspielen habe ich zusammen mit meinem Mann FlexFux vor 10 Jahren. Da dachte ich noch, dass er völlig irre sei, 3 Tage auf die Spiel inRead More →

Jetzt ist es wirklich soweit. Mitte Mai ist aus einem Geplänkel bei Twitter der Gedanke entstanden einen gemeinsamen Podcast aufzunehmen mit @MissBayBee_de und dem @Yellowgeekbear. War es am Anfang erstmal so locker dahin gesagt wurden die Planungen doch schneller konkret. Aus den nun folgenden längeren Chat Phasen und der gesteigerten Interaktivität auf Twitter wurde bald klar, dass Fuchs und Bär miteinander harmonieren würden. Da ich leider ziemlich eingebunden in der letzten Phase der Hausrenovierung steckte als wir uns näher kennen lernten, konnten wir zwar planen aber der Ausführung stand die fehlende Zeit im Weg. Die ersten Themen waren schell gefunden, die Unterschiedlichkeiten im Sein ebenfalls,Read More →