Für die sechste Folge haben wir uns Verstärkung eingeladen um euch zu erzählen, wie wir uns auf die große Brettspielmesse in Essen vorbereiten. Und da sich alle mehr oder weniger anders vorbereiten haben wir uns Partner von anderen Podcasts eingeladen, Robert von den Chaosbären und Dirk vom Ablagestapel.
Das bedeutet aber auch, dass es keine normale Fux&Bär Folge ist und wir uns keinem Spiel im Besonderen widmen möchten. Diese Folge ist eher ein Gespräch unter Gleichgesinnten, die sich über ihre Vorbereitungen, Vorstellungen und Erwartungen an die Spiel18 austauschen.

Zuerst erzählen wir aber erstmal, was wir so gespielt haben. Robert und Björn haben zusammen Legendary Encounter: An Alien Deck Building Game und 5-Minuten-Jagd gespielt, Dirk erzählt über Cryptid und über Valhalla und Martina erzählt über das Spielen mit der Jugend in den Ferien mit Abluxxen, WordSlam und als großes Spiel This War of Mine. Dann war Twitter Brettspielbesuch an der Mosel, denn Moritz und Daniel kamen für eine Einführungsrunde Gloomhaven und 2 Partien Kneipenquiz vorbei. Eine Woche später kam auch Jan von der Brettspielerunde mich ebenfalls besuchen und wir haben Everdell, Founders of Gloomhaven und Roll for the Galaxy gespielt. Und insgesamt habe ich wieder mit Pandemic Legacy 2 begonnen.

Danach widmen wir uns unserem Hauptthema, der Spiel18. Zuerst erzählen wir euch, wer, seit wann, wie viele Tage zur Messe geht, damit ihr uns besser einschätzen könnt. Björn und Robert gehen 2 Tage und Dirk und Martina alle 4 Tage.
Für die Vorbereitung benutzen Dirk und Martina von BGG die Preview Liste.
BGGEssenPreview
Ansonsten ist der EvengtBadger recht gut, als App , früher haben wir auch Tabletoptogether benutzt.
Dazu die Hallenpläne von Alain Baum
Nach den Listen, die wir bearbeitet haben, erzählen wir euch, wie wir uns die Messe planen, wie wir sie nutzen und was wir am liebsten dort machen. Dazu geben wir euch auch Tipps für euren Messe Besuch.

Zum Schluss sprechen wir dann doch noch über unsere verschiedenen Top Listen, welche Spiele wir uns auf jeden Fall auf der Messe anschauen wollen, von welchen Spielen wir gerne positiv überrascht werden wollen und auch Spiele, die uns einfach interessieren.

Sehen könnt ihr uns auf der Messe beim MeetAndPlay im Saal M am Donnerstag von 16-18 Uhr. Ansonsten sprecht uns einfach an, wenn ihr uns seht und erkennt.

Vielen Dank an unsere Gäste, Robert und Dirk und wir wünschen euch allen ganz viel Spaß auf der Spiel18 und freuen uns darauf euch zu treffen.

@hockeyblogger
@DirkDolphin
@Chaosbaeren
@glgnfz
@eisenmed
@spielerunde
@Krimimaster
@SpieltageEssen
@MeetNPlayDE

1 Kommentar

  1. Also wenn man euch so zuhört stimmt es mich umso trauriger, dieses Jahr nicht dabei sein und meinen persönlichen Essen-Einstand feiern zu können. Ich hätte echt riesig Bock gehabt die Brettspiel-Podcast/Blogger Szene im Allgemeinen und euch im Speziellen kennenzulernen. So werde ich mich eben mit ein bisschen Wehmut an all den Eindrücken erfreuen, die ihr hoffentlich von der Messe mitbringt und mit uns teilt. Nächstes Jahr ist der Urlaub schon geplant und wenn alles gut läuft, klappt es auch mit Essen. Ich wünsche euch allen viel Spaß und gut Brett!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.